MdL Scheffold erwirbt Anteilsschein

Mittwoch, der 29.02.2012, war ein besonderer Tag in doppelter Hinsicht: An diesem besonderen Schalttag konnte dem Landtagsabgeordneten Herrn Dr. Stefan Scheffold ein Anteilschein des JUNIOR-Unternehmens trashtag überreicht werden. Eine dreiköpfige Delegation des JUNIOR-Unternehmens am LGH, bestehend aus den beiden Vorstandsvorsitzenden Helen Dümmig und Ingo Lange sowie dem Mitarbeiter aus der Werbe- und Designabteilung David Müller, besuchte Herrn Dr. Scheffold in seiner Rechtsanwaltskanzlei in Schwäbisch Gmünd. Begleitet wurde die Delegation von Herrn Bauer, dem Schulpaten von trashtag und Wirtschaftslehrer.

Herr Dr. Scheffold zeigte sich sehr erfreut über das JUNIOR-Projekt und die Geschäftsidee von trashtag. "Es ist gut und wichtig, dass sich junge Menschen schon früh mit unserem Modell der sozialen Marktwirtschaft auseinandersetzen. Die Geschäftsidee von trashtag mit der Verzierung der Abfalltonnen ist innovativ und verspricht einen guten Geschäftserfolg." Als ehemaliger Staatssekretär im Finanzministerium Baden-Württemberg konnte Herr Dr. Scheffold den Jungunternehmern im weiteren Gespräch Einblicke in das unternehmerische Denken und Handeln geben. Weitere Informationen über trashtag sind auf den gerade runderneuerten Webseiten unter www.trash-tag.de zu erhalten.

Robert Bauer, Kollegium

15.03.2012

Bild: 2012-03-15_MdL Dr. Stefan Scheffold ist Anteilseigner von trashtag_1.jpg