Startschuss für das Comenius-Projekt 2011-2013

Heute um 17.15 Uhr fiel am LGH der Startschuss für das internationale Comenius-Projekt mit dem Titel "In Search of Identity - Cultural Travels across Europe" durch die feierliche Einweihung der Comenius-Plakette im Foyer des Schulgebäudes.

Schüler der Comenius-Projektgruppe des LGH, Projektkoordinator Thomas Schäfer, Verena Kadau, Fachfrau für das Teilprojekt Theater, Sarah-Lisa Knödler als Vertreterin des Schulverbandes und Stefan Weih, Schulleitungsmitglied am LGH, befestigten gemeinsam das Aushängeschild für Comenius im Foyer an der Wand und eröffneten damit offiziell das Gesamtprojekt.

An diesem Projekt arbeiten insgesamt 5 Gymnasien aus den europäischen Nachbarländern Frankreich, Italien, England und Norwegen mit, die sich in künstlerischen Ausdrucksformen zusammen mit dem LGH als koordinierender Schule der Frage nach Identität und Adoleszenz in Europa stellen.

Geplant und realisiert werden Wettbewerbe in den Bereichen Film, Musik, Theater, Essay, Fotografie, bildende Kunst, Literatur und Philosophie. Projektsprache ist Englisch und es nehmen Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 14 und 17 Jahren teil.

Ziele sind neben den genannten Themen die Internationalisierung im europäischen Raum, interkulturelles Lernen und soziale Verantwortung.

Thomas Schäfer, Kollegium

27.10.2011

Bild: 2011-10-27_Startschuss fuer das Comenius-Projekt_1.jpg